Datenschutzrichtlinie

Collaborative Perks informiert Sie über seine Datenschutzrichtlinien bezüglich der Behandlung und des Schutzes der personenbezogenen Daten der Benutzer und Kunden, die durch die Navigation oder den Vertragsabschluss von Diensten über die Website https://www.collaborativeperks.com erfasst werden können

In Bezug auf diese Sonderleistungen garantiert Collaborative Perks die Einhaltung der Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden sicher aufbewahrt und mit größter Sorgfalt behandelt, die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 wird vollständig zum Schutz natürlicher Personen (DSGVO) eingehalten.

Die Nutzung der Website setzt die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie voraus.

Die Identität des Verantwortlichen

  • Entity: Collaborative Perks
  • Adresse: Calle Santa Engracia 122, Madrid (Spanien)
  • E-Mail-Adresse: info@collaborativeperks.com
  • Website: https://www.collaborativeperks.com

Grundsätze der Datenverarbeitung

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wendet Collaborative Perks die folgenden Grundsätze an, die den Anforderungen der neuen europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO) entsprechen:

  • Grundsatz der Gesetzmäßigkeit, Loyalität und Transparenz: Für Collaborative Perks ist stets die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich, die möglicherweise einem oder mehreren Zwecken dienen.
  • Prinzip der Datenminimierung: Für Collaborative Perks werden nur die Daten angefordert, die für den angeforderten Zweck unbedingt erforderlich sind.
  • Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Die erhobenen personenbezogenen Daten werden so behandelt, dass Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität gewährleistet sind. Collaborative Perks trifft die notwendigen Vorkehrungen, um den unbefugten Zugriff oder Missbrauch der Daten seiner Benutzer durch Dritte zu vermeiden.

Die Erhebung persönlicher Daten

Um https://www.collaborativeperks.com zu besuchen, müssen Sie keine persönlichen Informationen angeben.

In folgenden Fällen geben Sie Ihre persönlichen Daten an:

  • Indem Sie uns über die Kontaktformulare kontaktieren oder eine E-Mail senden.

Rechte

Collaborative Perks weist darauf hin, dass Ihre persönlichen Daten Anspruch auf Folgendes haben:

  • Zugriff auf gespeicherte Daten anfordern.
  • Berichtigung oder Stornierung anfordern.
  • Einschränkung der Datenbehandlung anfordern.
  • Behandlung von Daten widersetzen

Sie können das Recht auf die Übertragbarkeit der Daten nicht ausüben.

Die Ausübung dieser Rechte ist persönlich und muss daher direkt von den Interessenten ausgeübt werden. Fordern Sie diese direkt bei Collaborative Perks an. Das bedeutet, dass jeder Benutzer, der seine Daten angegeben hat, Kontakt zu Collaborative Perks aufnehmen kann und Informationen über die gespeicherten Daten einholen kann und wie sie erlangt wurden, deren Berichtigung anfordern, der Bearbeitung widersprechen, die Verwendung beschränken oder die Löschung dieser Daten verlangen.

Um Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch auszuüben, müssen Sie eine E-Mail mit den gültigen rechtlichen Nachweisen als Kopie an info@collaborativeperks.com senden.

Sie haben das Recht auf wirksame gerichtliche Vormundschaft und die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Kontrollbehörde, in diesem Fall der spanischen Datenschutzbehörde, einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Behandlung Ihrer persönlichen Daten gegen die Verordnung verstößt.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie sich an https://www.collaborativeperks.com wenden und eine E-Mail über die Formulare senden, geben Sie persönliche Informationen an, deren verantwortliche Partei Collaborative Perks ist. Diese Informationen können persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse enthalten. Mit der Bereitstellung dieser Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten von 1&1 erfasst, verwendet, verwaltet und gespeichert werden.

Die persönlichen Daten und der Zweck der Datenverarbeitung durch Collaborative Perks unterscheiden sich je nach Informationserfassungssystem:

  • Kontaktformulare: Für Collaborative Perks werden persönliche Daten angefordert, die wie folgt lauten können: Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse, um die Fragen der Benutzer beantworten zu können. Collaborative Perks verwendet diese Daten zum Beispiel, um auf Nachrichten, Zweifel, Beschwerden, Kommentare oder Bedenken zu reagieren, die Benutzer möglicherweise bezüglich der in https://www.collaborativeperks.com enthaltenen Informationen haben. Die über die Website bereitgestellten Dienste, die Verarbeitung personenbezogener Daten, Angelegenheiten in Bezug auf die auf der Website enthaltenen Rechtstexte sowie alle anderen Fragen, die der Benutzer möglicherweise hat und die nicht den Bedingungen der Website unterliegen.

Es gibt andere Zwecke, für die Collaborative Perks personenbezogene Daten verarbeitet:

  • Die über die Website bereitgestellten Dienste, die Verarbeitung personenbezogener Daten, Angelegenheiten in Bezug auf die auf der Website enthaltenen Rechtstexte sowie alle anderen Fragen, die der Benutzer möglicherweise hat und die nicht den Bedingungen der Website unterliegen.
  • Unterstützung und Verbesserung der von https://www.collaborativeperks.com angebotenen Dienste.

 

Um das Surfen der Benutzer zu analysieren. Collaborative Perks sammelt andere nicht identifizierende Daten, die durch die Verwendung von Cookies erhalten werden, die beim Besuch der Website auf den Computer des Benutzers heruntergeladen werden und deren Eigenschaften und Zweck in der Cookie-Richtlinie beschrieben werden.

Sicherheit persönlicher Daten

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, trifft Collaborative Perks alle angemessenen Vorsichtsmaßnahmen und befolgt alle bewährten Methoden, um den Verlust, den Missbrauch, den unberechtigten Zugriff, die Offenlegung, die Änderung oder die Zerstörung von Daten zu verhindern.

Die Website wird bei 1&1 gehostet. Die Sicherheit der Daten ist gewährleistet, da sie alle erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. Weitere Informationen finden Sie in Ihrer Datenschutzerklärung.

Collaborative Perks weist den Benutzer darauf hin, dass seine personenbezogenen Daten nicht an Dritte übertragen werden, es sei denn, diese Datenübermittlung unterliegt einer gesetzlichen Verpflichtung oder wenn die Erbringung einer Dienstleistung die Notwendigkeit einer vertraglichen Beziehung für die Datenverarbeitung impliziert. Im letzteren Fall wird die Übermittlung von Daten an Dritte nur dann erfolgen, wenn Collaborative Perks die ausdrückliche Zustimmung des Benutzers hat.

In einigen Fällen können jedoch Kooperationen mit anderen Fachleuten durchgeführt werden. In solchen Fällen ist eine Zustimmung erforderlich, damit der Benutzer über die Identität des Mitarbeiters und den Zweck der Zusammenarbeit informiert wird. Es wird immer nach strengsten Sicherheitsstandards gearbeitet.

Inhalte anderer Websites

Die Seiten auf dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Der eingebettete Inhalt anderer Websites verhält sich genau so, als hätten Sie die andere Website besucht.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, einen zusätzlichen Tracking-Code von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion überwachen.

Nachfolgend finden Sie die Cookie-Richtlinien dieser Websites:

Vimeo

Cookie-Richtlinie

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie Cookies verwenden, d.h. Informationen, die in Ihrem Webbrowser gespeichert werden.

 

Auf der Seite “Cookie-Richtlinie” finden Sie alle Informationen zu den Richtlinien für die Sammlung, den Zweck und die Behandlung der Cookies.

Legitimierung für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Behandlung Ihrer Daten ist die Einwilligung. Um mit Collaborative Perks in Kontakt zu treten, müssen Sie diese Datenschutzerklärung akzeptieren.

Schutz persönlicher Daten

Die personenbezogenen Daten, die Collaborative Perks zur Verfügung gestellt werden, bleiben so lange erhalten, bis Sie deren Löschung beantragen.

Empfänger persönlicher Daten

  • Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc., einem Unternehmen aus Delaware mit Hauptsitz in Amphitheater Parkway 1600, Mountain View (Kalifornien), CA 94043, USA (“Google”). Weitere Informationen finden Sie unter https://analytics.google.com. Google Analytics verwendet “Cookies”, Textdateien, die sich auf Ihrem Computer befinden, um die Auswahl der Benutzer der Website zu analysieren. Die durch Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung der Website (einschließlich der IP-Adresse) werden direkt von Google auf den Servern der USA übertragen und dort archiviert.

Auf der Seite zu den Datenschutzbestimmungen von Google wird erläutert, wie Google den Datenschutz in Bezug auf die Verwendung von Cookies und anderen Informationen verwaltet.

Sie können auch eine Liste der von Google und seinen Mitarbeitern verwendeten Arten von Cookies sowie alle Informationen zu deren Verwendung der Werbe-Cookies anzeigen.

Web-Browsing

Beim Navigieren auf https://www.collaborativeperks.com werden möglicherweise nicht identifizierende Daten erfasst, einschließlich IP-Adresse, Standortbestimmung, Aufzeichnungen über die Verwendung von Diensten und Websites, Browsing-Gewohnheiten und andere Daten, die nicht zur Identifizierung verwendet werden können.

Die Website verwendet die folgenden Analysis Services von Drittanbietern:

  • Google Analytics

 

Collaborative Perks verwendet die erhaltenen Informationen, um statistische Daten zu erhalten, Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, Navigationsmuster zu studieren und demografische Informationen zu sammeln.

Genauigkeit und Richtigkeit persönlicher Daten

Die Benutzer verpflichten sich dazu, dass die an Collaborative Perks bereitgestellten Daten korrekt, vollständig, genau und wirksam sind und sie auf dem neuesten Stand gehalten werden, da die Benutzer allein für die Genauigkeit und Richtigkeit der in https://www.collaborativeperks.com angegebenen Daten verantwortlich sind. Befreiung von Collaborative Perks von jeglicher Verantwortung.

Annahme und Zustimmung

Wenn ein Benutzer der Website erklärt, über die Bedingungen zum Schutz personenbezogener Daten informiert worden zu sein, erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese von Collaborative Perks in dem in dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Formular und zu den darin genannten Zwecken behandelt werden.

Widerrufsbelehrung

Um Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Widerruf und Widerspruch auszuüben, müssen Sie eine E-Mail mit den gültigen rechtlichen Nachweisen als Kopie an info@collaborativeperks.com senden.

Die Ausübung dieser Rechte umfasst keine Daten, die Collaborative Perks aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen aufbewahren muss.

Änderungen in der Datenschutzrichtlinie

Collaborative Perks behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, um sie an neue Gesetze oder Rechtsprechungen sowie an die Praktiken der Branche anzupassen.

 

Diese Richtlinien gelten so lange, bis sie von anderen, die ordnungsgemäß veröffentlicht wurden, geändert werden.

Collaborative Perks 20. März 2019